Good Seeing - Better Learning German Eyesight Project (GEP)
Good Seeing- Better Learning German EyesightProject (GEP)  

Chronologie des Projekts             Blogs aus Myanmar

Dezember 2019 - Februar 2020, 2. Projektphase vor Ort

Blog 3:

Konferenz zum Wohle der Kinder

               Zum Bericht

Blog 2:

Kooperation mit MEENT-Hospital

               Zum Bericht

Blog 1:

Lehrerinnen als Projektteam

               Zum Bericht

 

2019:

Zum Jahresende werden die Augenuntersuchungen in Mandalay und Umgebung fortgesetzt. Sabine Bräuer und Thomas Kosinski werden erneut nach Myanmar reisen, um weitere Kinder auf Ihre Sehfähigkeit hin zu untersuchen und untersuchte Kinder mit Augenproblemen und Brillen zu kontrollieren. Mehr dazu hier

 

2018:

In der Zeit ab Mitte Mitte Februar 2018 hat unsere Projektassistentin Moet Moet Hliang das Projekt vor Ort fortgeführt und Brillen an den restlichen Schulen ausgegeben. Außerdem hat sie sich darum gekümmert, dass die Kinder, die neben einer allgemeinen Sehschwäche weitere Augenprobleme haben, mit Hilfe des jeweiligen Principals eine Augenspezialisten in Mandalay aufsuchen konnten, um weitere Hilfe zu geben.

November 2017 - Februar 2018, 1. Projektphase vor Ort

Blog 1:

Projektbeginn: Start in der PDO

               Zum Bericht

Blog 2:

Eine Woche nach Mingun

               Zum Bericht

Blog 3:

Unsere Projektassistentin Moet Moet Hliang

               Zum Bericht

Blog 4:

Unsere Basis: die Phaung Daw Oo School

               Zum Bericht

Blog 5:

So laufen die Augenuntersuchungen

               Zum Bericht

Blog 6:

Das Weihnachten der Anderen

               Zum Bericht

Blog 7:

Insgesamt 1000 Kinder untersucht

               Zum Bericht

Blog 8:

Der große Moment: Brillenausgabe

               Zum Bericht